Wer versteht vertraut

Die Digitalisierung krempelt Arbeitswelten um und stellt Vertrautes auf den Kopf. Längst gilt: Führung basiert auf Selbstführung. Führung stärkt Selbstverantwortung.
Werte beflügeln Engagement. Attraktive Arbeitgeber stiften Sinn. Stärkenorientierte Führungskräfte und Teams unternehmen Zukunft und erzielen Reichweite: für begeisterte Kunden, loyale Mitarbeiter und eine starke Marke. Und Susanne Kleiner und ihre Netzwerkpartner unterstützen Sie dabei: mit Beratung und Begleitung, Reputationsmanagement und Markenstrategie, mit strategischer PR und Text, mit Trainings, Workshops, Coachings und Impulsvorträgen. Auch wenn es einmal knirscht – wir sind mit Krisenkommunikation, Litigation-PR und Konfliktmanagement an Ihrer Seite. Denn: Wandel braucht Kommunikation. Und Kommunikation braucht Wandel.

Wer vertraut versteht. Ihre Susanne Kleiner

Plötzlich Chef? Immer Ärger im Team?

20.02.2019 Frag den Coach! Susanne Kleiner, Business-Coach und Kommunikationsexpertin, gibt Hilfestellung bei …

Krisenkommunikation: Susanne Kleiner im Gespräch mit Prof. Rafaela Kraus

04.02.2019 Schlechte Schlagzeilen - was tun? Professionell kommunizieren, wenn es brennt.

Stress mit dem Chef? Angst vor dem Karriereknick?

03.02.2019 Frag den Coach! Susanne Kleiner, Business-Coach und Kommunikationsexpertin, beantwortet als …

In der Stille liegt die Kraft

02.02.2019 Ständige Erreichbarkeit und eine hohe Komplexität dominieren den Alltag in Kanzleien. Psychischer …

Vertrauen visualisieren und Stärken transportieren

01.02.2019 Wolfgang Zwanzger lichtet Rechtsanwälte, Kanzleiteams, Büros und Immobilien ab. Im Interview mit …

Susanne Kleiner

30.01.2019 Als Trainerin (dvct), Coach (dvct), Business-Moderatorin und Teamentwicklerin biete ich …

Offene Seminare

"Susanne Kleiner leitet das IHK Seminar Konfliktmanagement in der IHK Akademie Westerham. Sie schafft es, praktisches Wissen lebendig zu vermitteln und auch Teilnehmer mit sehr unterschiedlichen Bedürfnissen gut einzubinden. Ein großer Erfahrungsschatz und ein vielfältiger Methoden- und Medienmix sorgen für ein nachhaltiges Training. DieTeilnehmer sind begeistert und das Seminar wird regelmäßig mit Bestnoten bewertet."

Dr. Markus Weingärtner stv. Bereichsleiter, IHK für München und Oberbayern

Kontakt

Susanne Kleiner, MSc.
Brahmsstraße 22
D-81677 München
Telefon +49 89 99942328
Mobil +49 171 4009071

Krisenkommunikation & Litigation-PR: Was tun, wenn es brennt?

Freitag, 29. November 2019, 9:30 Uhr – Samstag, 30. November 2019, 17:00 Uhr

Unfälle, Produktrückrufe oder andere Krisenereignisse lassen Pressevertreter genauso hellhörig werden wie staatsanwaltliche Ermittlungen oder rechtliche Auseinandersetzungen. Die Folge ist: Unternehmer und Pressesprecher geraten unter Druck. Dann zählt jede Formulierung, jede Geste will trainiert werden. Wer diese Bühne nicht beherrscht, provoziert Fehleinschätzungen oder Vorverurteilungen und setzt seine Reputation und den guten Ruf des Unternehmens aufs Spiel. Wer versteht, wie Journalisten arbeiten, ist im Vorteil und kann sein Unternehmen in den Medien in das richtige Licht rücken. Die Chancen bei Auftritten in den Medien werden häufig nicht oder falsch genutzt. Das muss nicht sein. Hier setzt dieses 1-Tagesseminar an.

Newsletter

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Quae cum dixisset paulumque institisset, Quid est? Hoc Hieronymus summum bonum esse dixit. Duo Reges: constructio interrete.

Volltextsuche

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cur deinde Metrodori liberos commendas?

Susanne Kleiner, MSc.

powered by webEdition CMS